Herzlich Willkommen bei Genial einfach Programmieren! Mein Name ist Dominik Springer und um diese Frage zu beantworten, möchte ich Dir folgendes Beispiel zeigen.

Probleme lösen

Denn nicht umsonst hat die heutige Technologie einen so großen Eingriff in unseren Alltag. Apps können unseren Alltag bereichern, durch nützliche Funktionen wie z.B. sich auf lautlos zu schalten, wenn Du auf der Arbeit oder in der Schule bist. Dieses Wenn dann Prinzip kommt beim Programmieren öfters vor. Aber was heißt, wenn dann? Wenn dann bedeutet, dass wenn das und das passiert dann soll das und das geschehen. Somit haben Programmierer die Fähigkeit Probleme zu lösen! Denn ich z.B. vergesse manchmal mein Smartphone auf lautlos zu schalten, wenn ich in der Schule oder auf der Arbeit bin. Und durch eine solche App kann ich mein Problem lösen.

Schneller sein

Doch es ergibt sich noch ein weiterer Vorteil. Computer und Smartphones, sind sehr viel schneller als wir und können zuverlässiger mehrere Aufgaben hintereinander lösen. So kann z.B. eine App dich jede Stunde daran erinnern einen Schluck Wasser zu trinken. Wenn du das dann 6-mal gemacht hast, soll die App dich erst wieder am nächsten Tag erinnern. Das sind alles Möglichkeiten die uns Programmieren ermöglicht. Natürlich gibt es auch schon für einige Probleme Apps, jedoch können wir als Programmiere spezielle Lösungen entwickeln.
Daran können wir sehen wie Programmieren unser Leben vereinfacht, und das durch ein paar Zeilen Code. Genial oder? Wenn Du genial einfach programmieren lernen möchtest, bleib dran. Denn in den nächsten Tagen möchte ich dir zeigen wie Du selber deinen ersten Code schreiben kannst.
Ich danke dir für Deine Aufmerksamkeit und wenn Dir das Video gefallen hat lass es mich gerne Wissen
Dein Dominik

Kategorien: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*